1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32

. 15. Ein Sechstel (1 von 2 / Arbeitsvorbereitung)
. .
Zur weiteren Bearbeitung teile ich das Bild radial in sechs gleiche Teile. Das zu bearbeitende Sechstel unterlege ich mit einem flächigen Parkett aus den bekannten Schwänen und verbinde, als zusätzliche Orientierungshilfe wie schon kennengelernt, die Translationspunkte 1 (grüne Linien) und die Translationspunkte 4 (violette Linien).
Abbildung 16: Ein Sechstel der Kreisfläche mit flächigem regulärem Parkett und verbundenen Translationspunkten 1 (grüne Linien) und 4 (violette Linien).

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32